… und „Gott ist nicht ein Mensch, lügnerisch und wankelmütig.“ (Num 23,19)⠀

Sondern was Gott zusagt, das hält er auch: Seine Treue ist größer als unsere Untreue und seine Zuneigung ist größer, als wir es verdient hätten. (Dan 9,18)⠀

Deswegen denken wir in dieser Karwoche an Jesus‘ Weg nach Jerusalem, der ihn nach Golgatha geführt hat – Jesus sagt, er ist beim ersten Mal nicht gekommen, um sich bedienen zu lassen, sondern im Gegenteil, damit er dient und sein Leben als Lösegeld gibt. (Mk 10,45) Als Lösegeld, wie bei einer Entführung: Alles nur, um uns heil und lebendig wiederbekommen zu können. Oh Mann, das ist heftig! ⠀

Und das gilt: Für alle, die umkehren und ihr Vertrauen auf Jesus setzen, gilt das, dass Jesus sich für ihre Verbrechen hingegeben hat: „Ich gebe ihnen ewiges Leben und sie werden niemals verlorengehen, niemand wird sie aus meiner Hand reißen können.“ (Joh 10,28)⠀Egal, was danach passiert: Nichts kann das ungeschehen machen, dass Jesus dich erlöst hat. (Röm 8,38f)⠀

Wie fühlt sich das für dich an …?
⠀⠀


Lern, die Bibel im Zusammenhang zu verstehen » www.markusvoss.net/bibel
⠀⠀⠀
⠀⠀

Um Nachfolge zu verstehen – mach dich #bibelfit!⠀⠀

Nachfolge verstehen | Nachfolge leben | Nachfolge verteidigen
Markus Voss